NIEDERSACHSEN - Unternehmen für die Agenda 2030

DER WETTBEWERB FÜR NACHHALTIGE
AKTIONEN IN IHREM UNTERNEHMEN

SDGs steht für „Sustainable Development Goals“ - die 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung, die im Rahmen der Agenda 2030 erreicht werden sollen. Sie geben Ihnen Orientierung, zu welchen Themen Sie für Nachhaltigkeit aktiv werden können.

Die SDG-Challenge ist ein Anstoß für Niedersächsische Unternehmen, mit kleinen Aktionen zu starten – im Team, im gesamten Betrieb – einen Tag oder eine Woche lang. Vielleicht ja sogar darüber hinaus. Unter allen Einreichungen verlosen wir am Ende eine kleine Überraschung!

Besonders freuen wir uns über Einreichungen aus kommunalen Unternehmen! Kommunale Unternehmen spielen eine Schlüsselrolle in der lokalen Daseinsvorsorge und können dank ihrer großen Strahlkraft in die Kommune hinein ein besonderes Vorbild für nachhaltige Entwicklung vor Ort sein.

Die Aktion wird in Niedersachsen in Kooperation zwischen den Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN.nord), der Kommunalen Umwelt-AktioN UAN und der Landesgruppe Niedersachsen/Bremen des Verbandes Kommunaler Unternehmen (VKU) veranstaltet.

 

GEWINNER*INNEN 2022

Die Gewinner:innen der SDG Challenge 2022 in Niedersachsen wurden ausgezeichnet!

Wir bedanken uns bei allen Unternehmen, Teams und Einzelpersonen, die im Rahmen der SDG-Challenge kleine und große Veränderungen initiiert und so einen Beitrag für eine nachhaltigere Zukunft geleistet haben. Alle Teams haben zeigt, dass bereits kleine Schritte im beruflichen Alltag große Wirkung zeigen!

2022 11 22 Jahrestreffen Hacke und Striegel Biohof Bakenhus 1
Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband + Landwirt*innen
Der OOWV hat für die Wasserschutzgebiete Nethen und Thülsfelde sowie...
OOWV
Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband
Eine Tour im Ammerland zwischen Nethen und Wiefelstede mit 4...
Gemeinde Schwuelper
Gemeinde Schwülper
Die kleinen Veränderungen machen den Unterschied: gemeinsam haben wir in...
Challenge 2023 - SAVE THE DATES
START:
05. JUNI 2023
ENDE:
16. JUNI 2023
AUSLOSUNG DER GEWINNER*INNEN:
Juni 2023
Einreichungen 2022

Diese Einzelpersonen, Teams und Unternehmen beteiligten sich 2022 bei der Challenge.

photo
Verwendung von Brauchwasser zur Pflanzenbewässerung
Der Baubetriebshof der Gemeinde Emmerthal verwendet seit diesem Jahr zur...
photo
Stadt Meppen ruft zum Selbstpflücken auf – Ernteprojekt „Gelbes Band“ gegen Lebensmittelverschwendung
Die Obstbäume sitzen voll mit leckeren Früchten. Damit das Obst...
photo
Wir fahren elektrisch! E-Mobilität bei der AWG Bassum
Nachhaltigkeit ist uns bei der AWG Bassum wichtig! Deshalb haben...
photo
Wasserverband und Landwirtschaft: Hacke und Striegel sparen Herbizide
Eine erfolgreich Ernte sicherstellen und dabei das Grundwasser schützen –...
photo
Top Ten Energiespartipps als Pocket Guide
Handlich und kurz gefasst sollte er sein - unser Pocket...
photo
Gemeinsame Pflanzaktion - Begrünung des Außengeländes
Passend zur Pflanzzeit im Herbst, gestalten wir in Kooperation mit...
photo
Herbstzeit ist Erntezeit: Walnüsse und Äpfel soweit das Auge reicht
Herbstzeit ist Erntezeit. Schon immer haben wir auf unserem Firmengelände...
photo
„Nachhaltigkeit ErFahren“
Eine Sonntagstour entlang von 4 Orten im Ammerland zwischen Nethen...
lw freundlich Wasserzapfen WVP
Peine ist Wasser Quartier
Mit der Leitungswasser-Kampagne in Kooperation mit dem Verein atip:tap soll...
photo
Müll sammeln, alte Handy's entsorgen, Abschaffung Papierhandtücher, Leitungswasser statt Plastikflaschen
Wir haben an einem schönen, sonnigen Tag gemeinsam Müll in...
Challenge-Ideen
Rückblick

Diese Unternehmen haben sich letztes Jahr an der SDG-Challenge beteiligt. Gehören Sie dieses Jahr dazu? Lassen Sie sich von den Aktivitäten des letzten Jahres inspirieren. 

photo
Verwendung von Brauchwasser zur Pflanzenbewässerung
Der Baubetriebshof der Gemeinde Emmerthal verwendet seit 2022 Brauchwasser statt Trinkwasser zur Pflanzenbewässerung im Sommer. Das führte zu einer Senkung des Trinkwasserverbrauchs.
photo
Selbstpflücken gegen Lebensmittel-verschwendung
Die Stadt Meppen rief zum Selbstpflücken auf! Ein gelbes Band am Baum zeigte: Hier können Selbstpflücker*innen kostenlos und ohne Rücksprache Früchte für den Eigenbedarf ernten.
photo
Wir fahren elektrisch!
Bei der AWG Bassum können die Mitarbeitenden Dienstfahrten mit dem E-Auto absolvieren, um den Umgang mit einem Elektroauto kennenzulernen. Weitere Maßnahmen: Ladesäulen, Job-Rad-Angebot, teilw. Umstellung auf E-Betriebsfahrzeuge.
photo
Hacke und Striegel sparen Herbizide
Der Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband (OOWV) hat einen Striegel und eine Hacke angeschafft, die unkompliziert von interessierten Landwirten genutzt werden können, um den Einsatz von Bodenherbiziden zu reduzieren.
photo
Top Ten Energiespartipps als Pocket Guide
Die AG Nachhaltigkeit der Samtgemeinde Land Hadeln motiviert mit Infos und Energiespartipps in einem "Pocket Guide" zur Umsetzung einfacher Energiesparmaßnahmen.
photo
Pflanzaktion
In Kooperation mit einem Naturgärtner wurde der Außenbereich der Geschäftsstelle von NSGB, UAN und KWL durch die Kolleg*innen insekten- und vogelfreundlich umgestaltet.
photo
Ernteaktion auf dem Firmengelände
Die Mitarbeitenden der CF Fahrdienste GmbH haben eine gemeinsame Ernteaktion für Walnüsse und Äpfel auf dem naturnah bepflanzten Firmengelände organisiert.
photo
Fahrradtour "Nachhaltigkeit ErFahren"
Der Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband (OOWV) hat eine Sonntagstour entlang von 4 Orten im Ammerland organisiert, in denen Kooperationspartner unterschiedliche nachhaltige Aktionen präsentierten.
lw freundlich Wasserzapfen WVP
Leitungswasser-Kampagne
Der Wasserverband Peine und atip:tap haben mit einer Leitungswasser-Kampagne für die Nutzung von Leitungswasser, als CO2-freundliche Alternative zu Flaschenwasser, sensibilisiert.
Gemeinde Schwuelper
Aktionen der Gemeinde Schwülper
Müllsammel-Aktion, alte Handys entsorgen, Abschaffung Papierhandtücher, Leitungswasser statt Plastikflaschen.
Bild2
Mit dem Rad zur Arbeit
Bei BÜHNEN Klebesysteme blieb das Auto während der SDG-Challenge 2021 meistens stehen. Stattdessen bewegten sich die Mitarbeitenden zu Fuß, mit dem Rad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln fort.
Mitarbeiterfoto
Neue Inspiration im Grünen
Mitarbeiterspaziergänge unter dem Thema Nachhaltigkeit haben im Unternehmen Rotek GmbH &Co.KG neben frischer Luft auch zum Austausch von Nachhaltigkeits-Tipps in Beruf und Alltag geführt.
Bild1
Kippen sammeln
Die Bremer Stadtreinigung sammelte im Aktionszeitraum der SDG-Challenge 2021 Zigarettenkippen. Bei TobaCycle e.V. wird daraus Plastik hergestellt! Zum Sammeln gab es für die Mitarbeitenden gratis Taschenaschenbecher.
124IMG 20210922 114514 resized 20210922 114933590 1
Tauschen statt Entsorgen
Die RKW Bremen GmbH richtete eine kleine Tauschbörse für alle Mitarbeitenden ein.
test021
Job-Räder fürs Klima
Mit dem Job-Rad zur Arbeit: Das Unternehmen STRABAG konnte 2021 mächtig Emissionen einsparen.
Palettenmoebel
Upcycling mit Europaletten
Das Green Office der Universität Jena naute und bemalte 2021 Palettenmöbel und setzt sich damit für das Thema "Upcycling" von Materialien ein.
Die Agenda 2030
bottom icons
WAS SIND DIE 17 ZIELE FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG?

Seit dem Jahr 2015 sind die Sustainable Development Goals (SDGs) die Leitlinien globalen Handelns und bestimmen die politischen Entscheidungen weltweit. Nach sieben Jahren Agenda 2030 ist klar: Es gibt noch viel zu tun!

Die Politik, Wissenschaft, Zivilgesellschaft und nicht zuletzt die Wirtschaft sind aufgerufen, ihr Handeln an den 17 Zielen auszurichten.

Mehr erfahren
renn Nord logo
renn signet
VKU logo
UAN logo